Gülbin Ünlü

[D]Ü[S]TOPIA

21.10.2021 – 13.11.2021

Grundlage für Gülbin Ünlüs Ausstellung in der Artothek ist die malerische Auseinandersetzung mit dem Thema Utopie/ Dystopie.
Dystopie ist dabei nicht einfach als eine Science-Fiction-Imagination zu verstehen, sondern vor allem als eine Befragung der Gegenwart. Vor dem Hintergrund aktueller politischer wie ökologischer Katastrophen, die zum Teil wie wahr gewordene Science Fiction-Prognosen wirken, untersucht Ünlü, wohin sich unsere Welt bewegt und ob es überhaupt eine Utopie für alle geben kann.

Gülbin Ünlü
Object of Protection, 2020
Tinte, Bleistift, Kreide auf Leinwand
140 cm x 120 cm

Artothek & Bildersaal

Rosental 16 (Arkaden / Rückseite des Stadtmuseums)
80331 München

Tel +49 (0) 89 23 269 635
artothek.kulturreferat@muenchen.de

muenchen.de/artothek

Öffnungszeiten

Mi und Fr 14.00 – 18.00 Uhr
Do 13.00 – 19.00 Uhr
Sa 9.30 – 13.00 Uhr
Öffnungszeiten zur Schmuckwoche (8.3. - 12.3.):
Mi 8.3. 17-21 I Sa, 11.3., 9.30-18 I So, 12.3. 9.30-13

barrierefrei