Flowers Forever. Blumen in Kunst und Kultur

03.02.2023 – 09.07.2023

Gasteig, Kunsthalle München, Botanischer Garten und BIOTOPIA rufen gemeinsam
für 2023 ein stadtweites Festival rund um die Blüte ins Leben
Natur feiern in der Stadt. Unter diesem Motto findet vom 3. Februar bis 7. Oktober das Flower Power Festival München 2023 statt. Nach dem bundesweit aufsehenerregenden Faust Festival 2018 soll es das zweite große Event in der bayerischen Landeshauptstadt werden, bei dem alle mitmachen können, ob große Institutionen, kleine Verbände, renommierte Kultureinrichtungen, bekannte Parks oder private Initiativen.

Ausgangspunkt ist die Ausstellung „Flowers Forever. Blumen in Kunst und Kultur“  in der Kunsthalle München.
Blumen sind für Mensch und Natur von immenser Bedeutung. »Flowers Forever« ist nun die erste Ausstellung, die sich umfassend der Kunst- und Kulturgeschichte der Blume vom Altertum bis heute widmet. Mit Gemälden, Skulpturen, Fotografien, Design, Mode, interaktiven Medieninstallationen sowie naturwissenschaftlichen Objekten präsentiert die Kunsthalle München einen faszinierenden, thematisch gestalteten Parcours: Behandelt wird die Rolle der Blume in Kunst und Wissenschaft, in Mythologien und Religionen sowie in Ökonomie, Ökologie und Politik.

Plakatgestaltung von Sofarobotnik / basiert auf:
Miguel Chevalier, Extra-Natural, 2023, Cyrille Henry & Antoine Villeret
© Miguel Chevalier, VG Bild-Kunst, Bonn 2023

Kunsthalle München

Theatiner Str. 8
80333 München

Tel. +49 (0) 89 224 412
kontakt@kunsthalle-muc.de

kunsthalle-muc.de

Öffnungszeiten

täglich 10.00 – 20.00 Uhr

barrierefrei