Bauhaus in Bayern

Fotografien von Jean Molitor

14.06.2021 – 17.07.2021

In Bayern finden sich zahlreiche glanzvolle Bauten der architektonischen Moderne. Überall im Land entstanden in den 1920er und 1930er Jahren eindrucksvolle Wohnsiedlungen, Postbauten, Kirchen und andere Gebäude in neuem Stil. Das gerade erschienene Buch „Bauhaus in Bayern- Eine fotografische Reise durch die klassische Moderne“ von Kaija Voss und Jean Molitor ist die erste Gesamtschau der vom Bauhaus inspirierten Architektur in Bayern. Die Ausstellung „Bauhaus in Bayern“ in der Architekturgalerie München zeigt diese Meisterwerke des neuen Bauens in großformatigen Schwarz-Weiß-Fotos. Die Fotografien sind eine Auswahl, welche die ganze Bandbreite der klassischen Moderne in Bayern darstellt, von ihren Anfängen, bei denen sich moderne Elemente und neue Materialien mit Traditionellem verbanden, über die klassischen Postschul- und Siedlungsbeispiele bis zum architektonischen Erbe in der Nachkriegsmoderne und dem heutigen Bauen. Adressen der beschriebenen Objekte machen das Buch zum Reisebegleiter durch die bayerische Moderne der 1920/30er Jahre.

Architekturgalerie im Bunker

Blumenstr. 22
80331 München

+49. 179. 51 68 555

architekturgalerie-muenchen.de

Öffnungszeiten

Do + Fr 16.00–20.00 Uhr
Sa 13.00–18.00 Uhr

nicht barrierefrei