Veran­stal­­tungen

Neben den laufenden Ausstellungen finden in den Galerien vielfältige Veranstaltungen statt. Alle Informationen zu Vernissagen, Künstlertalks, Lesungen und Konzerten finden Sie hier.

Oktober 2022

09. Oktober

Christine Sun Kim & Thomas Mader

Kunstraum München

16:00 – 17:00

Museum Signers.
Führung durch die Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache

10. Oktober

Robert van Altena und Steven Aalders im Gespräch

Walter Storms Galerie – Maxvorstadt

18:00 – 19:30

Anlässlich der aktuellen Ausstellung lädt die Galerie den bekannten niederländischen Kunstkritiker Robert van Altena ein, um mit Steven Aalders über die Grundelemente der Malerei zu diskutieren und über ihr gemeinsam verfasstes Buch „The Fifth Line. Thoughts of a Painter“ zu sprechen. Darin sind Aalders' Gedanken über die Kunst und insbesondere die abstrakte Malerei und ihr Verhältnis zur Welt in einer Reihe von Interviews, die er mit Robert van Altena geführt hat, erfaßt. Warum ist die fundamentale Malerei immer noch zeitgemäß und wie verhält sich die abstrakte Kunst im aktuellen ökologischen und politischen Geschehen?

12. Oktober

Eine Privatsammlung – Bedeutende Werke von Kiki Smith, Nancy Spero und anderen

Eröffnung

Galerie Florian Sundheimer

14:00 – 21:00

Christian Heß – Jakob Steiger

Eröffnung

Galerie Bezirk Oberbayern

17:00 – 20:00

Ludwig Dressler / Anja Lekavski

Eröffnung

AkademieGalerie

19:00 – 22:00

13. Oktober

Kunst nach Feierabend

Führung durch Mitarbeiter*innen

Sammlung Goetz

18:00 – 19:00

Imi Knoebel, Sammlung Goetz
Barbara Kasten, BASE 103
Teilnahme: kostenlos, max. 20 Personen nach Anmeldung
Treffpunkt: Eingangsbereich der Sammlung Goetz,
Oberföhringer Str. 103, 81925 München
In der einstündigen, kostenlosen Abendführung geben Mitarbeiter*innen der Sammlung Goetz persönliche Einblicke in die beiden Ausstellungen Imi Knoebel und Barbara Kasten – diesmal mit Pietro Tondello, Assistenzkurator.

Exzentrische 80er

Round Table

Lothringer13 Halle

19:00 – 21:00

Zur Münchner Subkultur mit Diskurspartner*innen aus den 80ern und dem Heute.
Gabi Blum (Sekretärin bei sub-bavaria), Holger Dreissig (Monokultur München) und Felix Flemmer (ZIRKA) diskutieren gemeinsam mit Mareike Schwarz zur Entwicklung, den Potenzialen und Herausforderungen von subkulturellen Initiativen vor Ort.

Gibt es ein Unsterblichkeits-Gen?

Vortrag

Eres-Stiftung

19:00 – 21:00

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Bosch
Zell- und Entwicklungsbiologe, Direktor des Zoologischen Instituts der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

14. Oktober

Bilder, Briefe, Noten CVI

Eröffnung

Autoren Galerie 1

19:00 – 21:00

15. Oktober

Rupprecht Geiger in Deutscher Gebärdensprache

Familienführung für Gehörlose

Archiv Geiger

14:00 – 15:00

Kalender lädt...