Galerie Rieder

Die Galerie Rieder wurde 1981 von Edith und Werner Rieder gegründet. Der Schwerpunkt ihres Programmes liegt auf der Klassischen Moderne sowie der Nachkriegskunst von Eduardo Chillida, Francisco Farreras, Emil Schumacher, Pierre Soulages, Antoni Tàpies. Darüber hinaus sind ausgewählte zeitgenössische Künstler*innen vertreten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem globalen Netzwerk begleitet die Galerie Rieder den Aufbau von Sammlungen sowie die Konzeption und Umsetzung von innovativen Projekten im privaten und öffentlichen Raum.

Klicken Sie auf den Button, um die Standortkarten der Galerien in Google Maps zu laden.

Mit dem Laden der Karten akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Google Maps immer laden

Kontakt

Maximilianstr. 22
80539 München

Tel. +49 (0) 89 294 517
info@galerierieder.de

galerierieder.de

Öffnungszeiten

Di – Fr 12.00 – 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung