Robert Lang und Giulia Mouse, QUINTESSENZA – Auf der Suche nach dem Gültigen

14.06.2024 – 10.07.2024

QUINTESSENZA – Auf der Suche nach dem Gültigen. Der Konzeptkünstler Robert Lang (Perugia/Fostinning) und die römische Künstlerin Giulia Mouse sind auf der Suche nach dem, was besteht. Die Werke von Robert Lang sind der menschlichen Wirklichkeit entwendet und entfunktionalisiert. Neu – mitunter auch ironisch – inszeniert, weisen sie auf die unendlichen, vielfältigen Ausformungen einer vermeintlichen Realität hin. Das Oeuvre der italienischen Künstlerin Giulia Mouse entfremdet durch die Verwendung von gebrauchten Materialien als Medium die ursprüngliche Funktion und Bedeutung dieser. Nicht im Sinne eines Upcyclings, sondern als phönixgleiche Schöpfung. Es entstehen ikonische und intensive Werke – gekennzeichnet durch eine eigene “syntag” (bildhafte Syntax), die eine immerwährende Lebensfreude verkünden. QUINTESSENZA ist das fünfte Element, der Äther, der von Dinglichkeiten und Realitäten befreit, die Dinge auf eine metaphysische Ebene stellt. Die kongeniale Gegenüberstellung der beiden Künstler bringt das zum Ausdruck

konsum163 – contemporary art gallery

Schellingstr. 52, 80799 München, +49 160 94681716

presse@konsum163.art

Opening hours

 
Wed - fr 3 -8 pm + sat 2-7 pm and by appointment
 
 
 

accessible