Peter Lang

Landsyn – Arbeiten auf Papier und Leinwand

10.09.2022 – 22.10.2022

Island mit einem Fischkutter umschiffen und an Bord künstlerisch arbeiten, war ein langjähriger Wunsch von Peter Lang. Im letzten Sommer war es dann soweit. Ein seltenes Exemplar eines isländischen Fischkutters, der „Pall Helgi“ wurde seetüchtig gemacht, ein Kapitän und ein Koch angeheuert. Für sein mobiles Atelier stellte sich Lang auf Deck ein stabiles Zelt mit einem großen Ausguck zur Küstenlinie und einen Maltisch auf, von dem er die Landschaft sichten und gleichzeitig bei Seegang an Bord malen konnte. Die Malreise rundum Island startete im Juni in Bolungarvik im Uhrzeigersinn um Island und endete Mitte August glücklich am Ausgangsort.
„Die Außenbedingungen, Temperatur und Wetter, die Jetzt-Situation auf dem Wasser haben meine künstlerische Arbeit stark geprägt. Entscheidend war aber die Bewegung des Bootes im Wellengang. Die Weiterfahrt des Schiffes veränderte ständig den Standpunkt meiner Landsichtung und ist somit der immanente Unterschied zu meiner Arbeit an Land. Der Landstandpunkt ist immer fest und die Betrachtung ist nur geprägt von wechselnden Lichtstimmungen, ganz anders als auf dem Wasser in Seefahrt.“ P. Lang
Die Ausstellung „Landsyn“ zeigt eine Auswahl während der Islandumrundung enstandener Arbeiten auf Papier und vor Ort gedrehte Filme. Die ausgestellten Werke sind in derselben Region entstanden, in der die raumgreifende Plastik „Sker“ (23 m Umfang, 2 m Höhe) initiiert wurde. „Sker“ wird vom 20.9. bis 23.10.2022 im Sprengelmuseum Hannover präsentiert. In unserem Showroom 21 stellen wir Langs großformatige Arbeiten auf Leinwand aus.
Zum Kunstprojekt „Landsyn“ sind ein Katalog, vier Filme und ein Film über die Realisiersierung von „Sker“ erschienen..

Peter Lang
Heimurinn Og Klettur X,–, 2021
Tusche auf Arches Rives
80 x 120 cm
© Peter Lang

Galerie Fenna Wehlau

Amalienstr. 24
80333 München

Und Showroom Amalienstr. 21

Tel. +49 (0) 89 28 724 485
info@galerie-wehlau.de

galerie-wehlau.de

Öffnungszeiten

Di – Fr 13.00 – 18.00 Uhr
Sa 13.00 – 16.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

nicht barrierefrei