Paper Matters

21.07.2020 – 01.08.2020

Kunst auf Papier: Aquarelle, Lithografien, Monotypes, Collagen, Aquatinta,
Tintenstrahldrucke (Kopien), Zeichnungen mit Bleistift, Kohle, Acryl oder Öl. Das Spektrum ist gross.
Warum Papier? Es eröffnet den Künstler*innen endlose Möglichkeiten und die Sammler*innnen können auch mit einem kleinen Budget in den Kunstmarkt einsteigen.

Künstler der Galerie und Gäste zeigen im Rahmen der Paper Matters ihre Arbeiten. Entweder sind sie ein wichtiger und entscheidener Teil ihres Schaffens oder wie bei Stefanie Hofer mit ihren beeindruckenden Aquatinta das Gesamtwerk an sich.
Alle Arbeiten werden ungerahmt zu sehen sein.

Claudia Hirtl (Wien)
Karen Davies (London)
Stefanie Hofer (München)
Melanie Siegel (München)
Mira Makai (Budapest)
Hannes Weigert (Norwegen)
Gavin Hurley (Auckland)
Sam Mitchell (Auckland)
Charlotte Acklin (München)
Judith Egger (München)
Jonah Gebka (München)
Anita Fricek (Wien)
Christopher Croft (München/Melbourne)

Claudia Hirtl
Herz, Seele, Geist – Still und tief, 2014
Lithographie, dreifarbig, auf Hahnemühle
Edition 17/50, 50 x 70 cm

 

 

Boutwell Schabrowsky Gallery

Theresienstr. 48
80333 München

Tel. 49 (0) 152 56 004 062
Mobil +49 (0) 179 67 09 877
contact@boutwellschabrowsky.com

boutwellschabrowsky.com

Öffnungszeiten

Mi – Fr 12.00 – 18.00 Uhr
Sa 12.00 – 15.00 Uhr

barrierefrei