Ola Kolehmainen

Back to Square Black

24.09.2021 – 22.10.2021

In seiner neuen Ausstellung untersucht Ola Kolehmainen sowohl die Kunstgeschichte als auch seine eigene persönliche Zeitlinie. Die Vielschichtigkeit der Geschichte ist der rote Faden, der sich durch seine neuesten Arbeiten zieht, die sich auf das ikonische Gemälde „Das schwarze Quadrat“ von Kasimir Malewitsch aus dem Jahr 1915 beziehen.
Für diese Ausstellung wurde kein einziges neues Foto aufgenommen: Zum ersten Mal besteht diese Ausstellung ausschließlich aus dem archivierten Material des Künstlers aus den frühen 2000er Jahren. Die Verarbeitung dieser vorhandenen Bilder kommt der Malerei näher als dem Genre der Fotografie. Sie werden fast fiktiv und erhalten neue Ebenen von historischer Bedeutung. Der Künstler beschreibt seinen Prozess als experimentelle Mixed-Media-Fotografie. Die komplexe Technik umfasste das erneute Fotografieren vorhandener Bilder und den Druck auf verschiedenen Materialien.

Ola Kolehmainen
Suprematism Nr.114, 2020
Analogue film, ink print
205 × 165 cm
Ed. 3 + 2 AP, © Ola Kolehmainen

Galerie Stefan Vogdt

Galeriestr. 2
80539 München

Tel. +49 (0) 89 2 716 857
info@galerie-vogdt.de

galerie-vogdt.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr 10.30 – 18.30 Uhr
Sa 11.00 – 16.00 Uhr

nicht barrierefrei