Monika Mendat „Space Bubble“

Neue Acrylbilder 2020/2

18.05.2022 – 08.06.2022

Die Zeit zerfließt bei dieser phantastischen Reise ins Universum. Es ist die Faszination des Unendlichen, das Leben in der Blase. In den neuen Bildern der Künstlerin Monika Mendat – großformatig, Acryl auf Karton – sprudeln Bubbles durchs Schwerelose. Sie schäumen amorph auf, leuchten in kosmischen Explosionen. Der Betrachter(-in) wird hineingesogen in diese neue Welt der Abstraktion, losgelöst von den Konstanten Raum und Zeit. Er findet sich wieder in einer Transformation des irdisch Begrenzten in kosmische Weiten.
Monika Mendat lädt ein zum „paradoxen Spiel mit der Wahrnehmung, auf der ausgewiesenen Fläche eines Kartons in ein starkes Raumerlebnis gezogen zu werden, von der Zweidimensionalität also in eine Dreidimensionalität …“. (Dr. Elmar Zorn). Es ist „… die Verabredung zu einer gemeinsamen Reise in die Freiheit, dies im Medium völlig abstrakter Malerei, erfüllt mit einer außergewöhnlichen Körperlichkeit und Sinnlichkeit“.

Monika Mendat
Delta I, 2022
Acryl auf Karton
100 x 70 cm
Edition: Space Bubble, Bildrechte: Monika Mendat

Autoren Galerie 1

Pündterplatz 6
80803 München

Tel. +49 (0) 89 395 132
info@autorengalerie1-muenchen.de

autorengalerie1-muenchen.de

Öffnungszeiten

Mi – Fr 13.00 –18.30 Uhr
Sa 10.00 – 14.00 Uhr

nicht barrierefrei