Michaela Konrad

Can this be tomorrow? – Pictures of tomorrow

25.09.2021 – 13.11.2021

Im ersten Teil des Projektes CAN THIS BE TOMORROW? versetzt Michaela Konrad die Rezipient*innen in die goldenen 50er Jahre des letzten Jahrhunderts. Sie zeigt eine Reihe von fiktiven Comic Covern im Stil der amerikanischen Golden Age Comics und kreiert eine vergangene Vision aktueller Ereignisse. Die Videoarbeit CAN THIS BE? setzt sich in spielerischer Form mit damaligen Prognosen unserer Gegenwart auseinander.
Im zweitem Teil – PICTURES OF TOMORROW – dreht sich alles um die Frage, in welche Richtung die technologische Revolution unsere Gesellschaft in den nächsten Jahrzehnten lenken wird. Michaela Konrads Recherche beschäftigte sich mit den Fragen nach der Zukunft der Arbeit, der Bedeutung der Gaming Industrie, der Verschmelzung von Staaten und transnationalen Konzernen sowie mit der immer größer werdenden Bedrohung durch die Umweltzerstörung. Was passiert mit Menschen, deren Handlungen ständig aufgezeichnet, analysiert und verwertet werden? Wohin führen unsere persönlichen Ziele in einer Welt, in der die Algorithmen von Google und Co uns besser kennen als wir uns selbst?

Michaela Konrad
Cyberpunks, 2020
Offset-Lithographie, Handdruck
90 x 60 cm
Edition: 9, © Michaela Konrad

Galerie Karin Sachs

Augustenstr. 48
80333 München

Tel. +49 (0) 89 2 011 250

galeriekarinsachs.de

Öffnungszeiten

Mi – Fr 13.00 – 18.00 Uhr
Sa 13.00 – 16.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
28.07.2022–24.08.2022: Öffnungszeiten sind telefonisch zu erfragen unter 0172 8905696

nicht barrierefrei