Maximilian Rödel

01.09.2023 – 02.12.2023

„Ich versuche Bilder für mich zu lösen, was am Ende entsteht, weiß ich nie. Wenn ich beim Malen etwas im Bild erkenne, das eine Erinnerung in mir auslöst, die mir vorher nicht bewusst war, ist es fertig. Dieser freigelegte Punkt kehrt das Bild in etwas objektiv Wahrnehmbares um. Mein Ziel ist es, diese Inspiration möglichst genau abzubilden. Was genau ausgelöst wird, ist mir egal, es geht darum, dass eine Verbindung zum Betrachter entsteht.“ – Maximilian Rödel
Die Galerie Rüdiger Schöttle lädt den in Berlin lebenden Künstler Maximilian Rödel (*1984) im Rahmen von Various Others 2023 zu einer Einzelausstellung ein. Gezeigt werden die für den Maler charakteristischen farbabstrahierten Ölgemälde, die in ihrer potenzierten atmosphärischen Expression eine überzeitliche und -räumliche Gültigkeit entfalten. Diffus verhält sich die Farbe auf der Leinwand; verdichtet sich, legt sich wie ein nebulöser Schleier über Bildareale oder entfaltet zuweilen eine blendende Strahlkraft. Die Farbe selbst wird in den Werken Rödels zum zentralen Bildgegenstand erhoben und transzendiert so ihre ursprüngliche Funktion als darstellendes Trägermedium. Grenzenauflösend, raumöffnend und immersiv, Assoziationen zulassend und doch nicht greifbar und im Verborgenen verhaftet, wohnt den Kompositionen eine mühelos anmutende Komplexität sowie Vielschichtigkeit inne, die fundamentale Überlegungen zum Anthropozän anstößt.

Maximilian Rödel
yet untitled (Ocean Spiral), 2023
Öl auf Leinwand
250 x 220 cm
Copyright: Maximilian Rödel

Galerie Rüdiger Schöttle

Amalienstr. 41 (Rgb.)
80799 München

Tel. +49 (0) 89 333 686

info@galerie-schoettle.de
www.galerie-schoettle.de

Öffnungszeiten

Di– Fr 11.00 – 18.00 Uhr
Sa 12.00 – 16.00 Uhr

nicht barrierefrei