Jürgen Partenheimer

The enigma of arrival – il mistero dell'arrivo

10.06.2022 – 26.08.2022

Die Einzelausstellung il mistero dell’arrivo präsentiert erstmalig eine Gruppe neuer Werke von Jürgen Partenheimer, die medienübergreifend in Skulptur, Malerei, Zeichnung und Text im Anschluss an seine fünfjährige Konzentration auf den Werkzyklus der One Hundred Poets entstehen. In neuen Ausdrucksformen wird die gegenwärtige Formensprache überprüft und erweitert und knüpft an die Idee an, dass Bild und Sprache gleichwertige Ausdrucksmittel eines Denk- und Empfindungsprozesses sind. Der Ausstellungstitel thematisiert die unvorhersehbare Magie der Entstehung der Dinge.
Auf unvergleichliche Weise schafft Jürgen Partenheimer einen Bild- und Denkraum, in dem die abstrakten Kunstwerke nicht das Gesehene zeigen, sondern stattdessen Geist, Bewegung, Spur und Energie enthüllen und der Bewegung des Denkens eine sichtbare Form geben.
So inspiriert Partenheimers vielschichtiges Oeuvre Erfahrungen, die die Bereiche der Wahrnehmung, des Denkens und des Machbaren neugestalten.

Jürgen Partenheimer
Ausstellungsansicht Pinakothek der Moderne, 2014
Photo, Bildrechte: Nicole Wilhelms

max goelitz

Maximilianstr. 35 / Eingang über Herzog-Rudolf-Str.
80539 München

Tel. +49 (0) 89 89 063 944
gallery@maxgoelitz.com

maxgoelitz.com

Öffnungszeiten

Di – Fr 11.00 – 19.00 Uhr
Sa 11.00 – 16.00 Uhr

barrierefrei