James Rielly

Almost everything in its correct place

19.05.2022 – 10.09.2022

James Rielly malt Menschen und Menschliches. Den Künstler interessiert das Unperfekte, das Beunruhigende und das Abnorme. Er bietet Gegenentwürfe zum vorherrschenden Schönheitsideal eines Menschen, zum Mythos der unschuldigen oder wohlbehüteten Kindheit oder zu einem bestimmten festgelegten Rollenverhalten. Mittels Humor und Absurdität macht er komplexe, unbequeme Themen zugänglich und lässt dabei möglichst viele Interpretationen offen.
Rielly, geboren 1956 Wrexham / Wales, lebt und arbeitet in Paris. Seit 2006 hat er eine Professur für Malerei an der École Nationale Supérieure des Beaux-Arts inne.

James Rielly
Almost everything in its correct place, 2022
oil on canvas
160 x 140 cm
Bildrechte:James Rielly

Galerie Wittenbrink

Türkenstr. 16
80333 München

Tel. +49 89 260 55 80
info@galeriewittenbrink.de

galeriewittenbrink.de

Öffnungszeiten

Mo–Sa 11.00–18.00 Uhr

eingeschränkt barrierefrei