Günter Fruhtrunk – Das druckgrafische Werk

Dauerausstellung

25.09.2021 – 31.12.2021

In der neuen Location wird das druckgrafische Werk von Günter Fruhtrunk gezeigt, einem der wichtigsten Vertreter der deutschen, konstruktiv-konkreten Nachkriegskunst. Günter Fruhtrunk (1023 – 1982) war ein deutscher Maler und Grafiker und einer der einflussreichsten geometrisch-abstrakten Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts, dessen Werk der Op Art zugerechnet werden kann. Fruhtrunk war Teil der so genannten Konkreten Kunst, die für ihren starken Fokus auf die Abstraktion bekannt ist. Er schuf eine dynamische Formensprache mit vektorartigen diagonalen Linien, deren wechselnde Farben rhythmisch angeordnet sind, und verwandelte so die Grundidee des Konstruktivismus in eine farbenfrohe Bilderwelt.

Foto Walter Storms Galerie

 

Walter Storms Galerie – Amalienstraße

Amalienstr. 22
80333 München

Tel. +49 89 27 37 01 62
mail@storms-galerie.de
www.storms-galerie.de

 

Öffnungszeiten

Do + Fr 14.00–18.00 Uhr
Sa 12.00–16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

barrierefrei