Florian Donnerstag

Flatland 2.0

27.09.2022 – 06.10.2022

Florian Donnerstag kreiert in „Flatland 2.0“ einen Nichtort, in dem sich die Leinwand als Fenster der Sehnsucht auftut.
Mehr als ein binärer kartesischer Raum, fast ohne Hierarchien, Ego und Privilegien, um den Blick auf unsere Welt neu zu komponieren. Narrative Vorgänge zeigen sich als Spiegelbild unserer verunsicherten Zeit.
Gezeigt werden rund 200 Öl-Monotypien, mit denen der Künstler Florian Donnerstag in der Anfangszeit der Pandemie begonnen hat zu arbeiten.
Mit Beginn dieser Werkgruppe versucht er einen Ort zu schaffen, ein Land, wenn man so will, das seine erzählerischen Handlungen tragen kann. Durch Gestik, Unruhe, Drama und Humor wird die Behauptung aufgestellt, ein Gleichgewicht entstehen zu lassen – sowohl inhaltlich als auch zeichnerisch.
Ein Flaggen hissender Besitzanspruch in den Räumlichkeiten der AkademieGalerie.

Öffnungszeiten:
Mo – Fr | 17:00 – 19:00 Uhr und nach Vereinbarung unter floriandonnerstag@gmail.com

Florian Donnerstag
o.T., 2021
Öl, Lack, Holzkohle auf Baumwollstoff
60 x 60 cm, © Florian Donnerstag

AkademieGalerie

U-Bahn-Station Universität (Ausgang Akademiestr.)
80539 München

akademiegalerie.adbk.de

Öffnungszeiten

Die Ausstellungen sind von außen ständig einsehbar.

eingeschränkt barrierefrei