Dayanita Singh

Dancing with my Camera

20.10.2022 – 19.03.2023

Das Museum VILLA STUCK zeigt die bisher umfassendste Retrospektive der international renommierten Künstlerin Dayanita Singh (*1961, New Delhi), die mit ihrem Werk eine singuläre Position innerhalb der fotografischen Tradition einnimmt. In ihrem Werk arbeitet Singh mit Fotografie, durch ihren konzeptuellen und performativen Zugang versucht sie aber stets, die Grenzen des Mediums auszuloten. Die Künstlerin hat im Laufe der letzten 40 Jahren zahlreiche Motive in ihren schwarzweißen Fotografien festgehalten. Dennoch geht es dabei nie um das einzelne Bild, sondern um die Beziehungen, die zwischen den Aufnahmen entstehen können. Ihr großes Bildarchiv dient Singh als Ausgangspunkt der künstlerischen Beschäftigung. Hier versammelt sie ihre Fotografien, die formale Ähnlichkeiten aufweisen, aber Räume und Menschen zeigen, die örtlich und zeitlich teilweise weit voneinander getrennt sind. Die Verbindungen, die sie zwischen den Bildern herstellt, sind nie abgeschlossen. Daraus entsteht ein konzeptueller Anspruch an die Präsentation der Fotografien, da sie dem Gedanken an die Beweglichkeit des Mediums Rechnung tragen.

Museum Villa Stuck

Prinzregentenstr. 60
81675 München

Tel +49 (0) 89 45 55 510

villastuck.de

Öffnungszeiten

Di – So 11.00 – 18.00 Uhr
Erster Freitag im Monat 18.00 – 22.00 Uhr

barrierefrei